Haithabu – Heddeby – Markt an der Schlei

Haithabu ist heute für sein Museum bekannt. Es ist aber vor allem historischer Grund. Ein Handelsplatz, ein Fluchtpunkt und wurde nach, vielleicht einem Überfall, auf das nördliche Schlei-Ufer verlegt. Heute bebaut durch die Stadt Schleswig.

Geschichte erleben kann man im historischen Museumsdorf und am besten während eines dort stattfindenden Mittelaltermarkt.

Zur Zeit finden auch Ausgrabungen statt, die es ermöglichen die Arbeitsweise und die Fortschritte zu erleben. Die Erkenntnis, was man alles herausfinden kann, läßt noch viel Hoffnung offen und zeigt warum man nicht alles bebauen sollte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.